fo Chihuahuas: Gucci und Milo ♥: Clickern mit 2 Hunden

Dienstag, 27. November 2012

Clickern mit 2 Hunden

Ich clicker ja mit Gucci schon einige Zeit. Nun will ich das auch mit Milo machen. Bevor ich damit aber anfange, habe ich noch einige Fragen.

2 Hunde 1 Clicker?
Kann ich denn beide Hunde auf denselben Clicker konditionieren? Den würde ich für Kommandos nehmen, die beide gleichzeitig ausführen sollen.

2 Hunde 2 Markerwörter?
Dann dachte ich mir, dass ich beide auf ein verschiedenes Markerwort konditioniere und das verwende ich dann, wenn zum Beispiel nur Gucci absitzen soll.
Was mach ich dann, wenn Milo sich nach dem Kommando "Sitz" auch hinsetzt? Ignoriere ich das, weil ich ja nur Gucci angesprochen habe? Oder ist er dann verwirrt, weil er das Kommando ja eigentlich richtig ausgeführt hat und dann keine Belohnung bekommt? Andererseits wenn Gucci sich einfach so hinsetzt, ohne, dass ich ihm das Kommando dazu gebe, belohne ich ihn dafür auch nicht.

Ich muss ehrlich sagen, dass das Ganze wirklich durchdacht gehört und ich etwas unsicher bin, wie ich das anstellen soll, dass keiner der beiden dann verwirrt ist.

Falls jemand Tipps hat, immer her damit :) Ich möchte die Hunde aber nicht räumlich trennen, da ich weder den kleinen Milo in einen Raum sperren will, noch Gucci.

Kommentare:

  1. Also es gibt Klicker mit zwei verschiedenen Tönen. Ob das für zwei Hunde gedacht ist weiss ich nicht, aber ich kenne einige die es dafür nehmen. Wenn du "Gucci sitz" sagst würde ich Milo wohl ignorieren. Ich denke aber eigentlich das sie mit der Zeit wissen wer gemeint ist. Deine Aufmerksamkeit und dein Blick ist dann ja warscheinlich auch beim angesprochenem Hund. Abgesehen davon das du den Namen davor sagst.
    lg becki und Joy

    AntwortenLöschen
  2. Gott, ich liebe deinen Blog! *-*
    Ich selbst habe auch zwei Chihuahua's und dein Blog ist SUPER!!!


    Besuch' mich doch auf meinem neuen Blog: http://xbeautyxloungex.blogspot.de/ ! Du bist herzlichst eingeladen und ich würde mich wirklich sehr freuen, dich als meine neue Leserin begrüßen zu dürfen. Ich bin bereits bei dir Leserin. - Viele Küsschen Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab 2 Clicker, einmal so einen "Knackfrosch" und einmal einen mit Knopf.

    Aber eigentlich hat Peanut das Markerwort Click und Finnuel den Clicker wegen Unterordnung.

    Spreche ich beide an, Sage ich immer Jungs.
    Gewöhn dir an vor jedem Kommando den Namen des Hunden zu sagen.

    Ich kann mittlerweile "Peanut SITZ und Finni PLATZ" sagen und es klappt.

    Wenn ich zu Finni SITZ meinte und Peanut (ohne dass er es kannte) sich hingesetzt hat, hab ich beiden ein Leckerlie gegeben.

    Wenn ich clickere, trenne ich beide.
    Der, der nicht dran ist, muss auf der Decke warten.
    Ich Fang meist mit Peanut an da seine Frustrationstoleranz noch recht niedrig ist.

    Also wenn Gucci noch nicht warten kann auf der Decke oder Korb oder sonst was, üb das immer.
    Sonst kommt man schnell durcheinander.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß euer Nachwuchs.
    Viel Spaß beim klickern, wir klickern auch öfters mal.


    Liebe Grüße

    Mareike und Chihuahua Chilli Pepper

    AntwortenLöschen
  5. also ich sage immer erst den namen von dem hund, der etwas machen soll. z.b. "paula-sitz" wenn maja sich dann auch hinsetzt, ignoriere ich das. damit sie sich nicht vernachlässig vorkommt, bekommt sie dann aber auch irgendein kommando. :-)

    AntwortenLöschen